Di, 21. November 2017

„Wir sind zusammen“

06.06.2012 11:35

Hochzeitspläne? Jennifer Aniston wartet noch

Mit ihrem Lover Justin Theroux könnte Jennifer Aniston nicht glücklicher sein. Aber auch wenn seit geraumer Zeit Gerüchte kursieren, die Schauspielerin wolle erneut den Bund fürs Leben schließen, hat es Aniston mit dem Gang zum Altar nicht eilig, wie sie jetzt verraten hat.

Angesprochen auf den aktuellen Status ihrer Beziehung, meinte Jennifer Aniston gegenüber dem "in"-Magazin lapidar: "Tja, was soll ich sagen? Wir sind zusammen." Eine Hochzeit stünde bei ihr und Theroux entgegen allen Spekulationen nämlich nicht ins Haus. Auch das Schmuckstück an ihrem Finger sei kein Verlobungsring. "Nein, nein, das ist ein Geschenk einer Freundin", wiegelte die 43-Jährige ab.

An den Schwangerschaftsgerüchten sei ebenso nichts dran, so Aniston weiter. "Wenn es nach den Medien ginge, dann hätte ich mindestens schon Drillinge auf die Welt gebracht", musste sie lachen. "Aber ich lasse es ruhig angehen."

Glücklich ist sie mit ihrem Freund dennoch. "Wir waren auch schon vorher gute Freunde. Er ist ein großartiger Typ", streute sie Theroux im Interview Rosen. Deshalb kaufte sie mit ihm vor Kurzem ein Haus in Los Angeles – mit eigenem Hühnerstall im Garten. Die Hühner seien ein wenig exzentrisch, verriet die Schauspielerin abschließend. "Der Vorbesitzer erzählt, dass sie morgens Kaffee trinken. Und sie lieben Spaghetti. So viel zum natürlichen Landleben."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden