Do, 26. April 2018

Gnomedex

27.06.2005 14:52

Microsoft zeigt erste Bilder vom IE 7

Im Rahmen der Entwicklerkonferenz Gnomedex hat Microsoft die Einbindung der Datenübertragungs-Technologie RSS in die kommende Windows-Version Longhorn prädentiert. Dabei gab es auch erstmals Bilder vom neuen Internet Explorer 7 zu sehen, der im Sommer erscheinen soll.

Freuen können sich dabei alle, die jetzt die Google-Toolbar installiert haben und sich über die unnötigen Zusatzfeatures ärgern: Die Schnellsuche ist im neuen IE integriert; die Installation der Google-Toolbar entfällt also - außer man ist ein großer Freund des dort inkludierten Popup-Blockers. Andere neue Features inkludieren unter anderem einen Button für RSS-Datenübertragungen. Optisch ist der Internet Explorer 7 an die Oberfläche von Longhorn angelehnt – also keine blaue Plastik-Optik mehr, sondern die Apple-ähnlicheren „Glas“-Buttons.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden