Di, 23. Jänner 2018

Gnomedex

27.06.2005 14:52

Microsoft zeigt erste Bilder vom IE 7

Im Rahmen der Entwicklerkonferenz Gnomedex hat Microsoft die Einbindung der Datenübertragungs-Technologie RSS in die kommende Windows-Version Longhorn prädentiert. Dabei gab es auch erstmals Bilder vom neuen Internet Explorer 7 zu sehen, der im Sommer erscheinen soll.

Freuen können sich dabei alle, die jetzt die Google-Toolbar installiert haben und sich über die unnötigen Zusatzfeatures ärgern: Die Schnellsuche ist im neuen IE integriert; die Installation der Google-Toolbar entfällt also - außer man ist ein großer Freund des dort inkludierten Popup-Blockers. Andere neue Features inkludieren unter anderem einen Button für RSS-Datenübertragungen. Optisch ist der Internet Explorer 7 an die Oberfläche von Longhorn angelehnt – also keine blaue Plastik-Optik mehr, sondern die Apple-ähnlicheren „Glas“-Buttons.

Das könnte Sie auch interessieren
Für den Newsletter anmelden