Mo, 23. April 2018

Vampir-Style

21.05.2012 11:30

Stars wie Lana Del Rey lieben den Blutsauger-Look

Blasser, ebenmäßiger Teint, glänzendes Haar und mysteriös dunkle pflaumenfarbene Lippen - die Stars hat offenbar das Vampir-Fieber gepackt, denn der "Vampy Look" ist derzeit der Make-up-Hit in Hollywood für Abendveranstaltungen.

Besonders Lana Del Rey zelebriert den Style (Foto oben), aber auch die Schauspielerinnen Kate Bosworth (Bild 2) und Camilla Belle lieben die nach getrocknetem Blut aussehenden Münder.

"True Blood", "Vampire Daries", die "Twilight"-Saga - die Welt der Vampire, Gestaltenwandler und Hexen zieht mittlerweile Millionen weltweit vor die TV-Bildschirme und lässt die Verkaufszahlen der Buchvorlagen in die Höhe schnellen. Allen modernen Vampir-Serien seit Anne Rices "Interview mit einem Vampir" mit Brad Pitt und Tom Cruise in den Hauptrollen ist gemein, dass Vampire unglaublich attraktiv sind. Kein Wunder also, dass der Blautsauger-Look jetzt auch am Red Carpet gelandet ist.

Tipp, wenn du den Look nachstylen willst: Lippenstifte in der Farbe "Plum" (also Pflaume) findest du bei fast allen Kosmetikmarken (zum Beispiel L'Oreal oder Benefit). Wie du einen ebenmäßigen Teint schminkst, erfährst du in der Infobox.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden