So, 22. April 2018

Giro d'Italia

13.05.2012 18:34

Italiener Domenico Pozzovivo holt die achte Etappe

Der italienische Radprofi Domenico Pozzovivo (Colnago-CSF Inox) hat am Sonntag auf dem achten Teilstück des 95. Giro d'Italia für den zweiten italienischen Etappensieg in Folge gesorgt. Einen Tag nach dem Erfolg seines Landsmannes Paolo Tiralongo (Astana) überquerte der 29-Jährige nach 229 Kilometern von Sulmona nach Lago Laceno als Erster die Ziellinie. Mit 23 Sekunden Rückstand folgte der Spanier Benat Intxausti Elorriaga (Movistar).

Der Gesamtführende Ryder Hesjedal (Garmin-Barracuda) aus Kanada musste am letzten Berg kämpfen, kam aber mit dem Hauptfeld ins Ziel und behielt das rosafarbene Trikot. Auch Mitfavorit Fränk Schleck (RadioShack-Nissan) beendete das Rennen im Hauptfeld.

"Traum ging in Erfüllung"
Angetrieben von den Tifosi hatte sich Pozzovivo sieben Kilometer vor dem Ziel am letzten Anstieg abgesetzt und erarbeitete sich schnell einen Abstand von 30 Sekunden auf die Verfolger, die nicht mehr versuchten, den Ausreißer zu stellen. "Ich habe es probiert, und der Traum ist in Erfüllung gegangen, obwohl die letzten fünf Kilometer kein Ende nehmen wollten", sagte Pozzovivo nach seinem ersten Etappensieg beim Giro.

Die neunte Etappe führt das Feld am Montag über 166 flache Kilometer von San Giorgio del Sannio nach Frosinone.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
5:0-Sieg im Finale
Cup-Erfolg! Barca schießt Sevilla aus dem Stadion
Fußball International
Gespräch mit Wohlfahrt
Fans stinksauer! Dicke Luft bei der Wiener Austria
Fußball National
2:1 gegen Tottenham
Partie gedreht! Manchester United im FA-Cup-Finale
Fußball International
Heroische St.Pöltner
Mattersburg rettet Punkt in der letzten Sekunde!
Fußball National
Duell mit Leverkusen
BVB-Gala! Özcan pariert Elfer, aber Stöger jubelt
Fußball International
Duell um Europa
Spätes LASK-Traumtor! Dämpfer für die Austria
Fußball National
Desolater Heimauftritt
2:5-Klatsche: Hasenhüttl rüttelt RB-Spieler wach!
Fußball International

Für den Newsletter anmelden