Sa, 21. April 2018

Achtungserfolg

09.05.2012 09:19

Melzer besiegt in Madrid den Spanier Lopez 3:6, 7:6, 6:4

Jürgen Melzer hat am Dienstag beim Masters-1000-Tennisturnier in Madrid mit einem 3:6-7:6(6)-6:4-Sieg gegen den Spanier Feliciano Lopez einen Achtungserfolg gefeiert. Österreichs nach einer kurzen Verletzungspause auf die Tour zurückgekehrte Nummer eins gewann gegen die Turniernummer 13 in 130 Minuten und erhöhte im Head-to-Head auf 5:2. Sein nächster Gegner ist der Schweizer Stanislas Wawrinka.

Melzer nutzte nach seiner Matchpause wegen des Risses von einem von drei Bändern im linken Knöchel zwar im ersten Satz seine einzige Breakchance - Lopez gelang das aber zweimal, womit dieser Durchgang an den Iberer ging. Im zweiten Satz bewies der Weltranglisten-33. aus Deutsch Wagram Kämpferqualitäten. Nach vier abgewehrten Breakbällen erreichte er das Tiebreak, in dem der 30-Jährige knapp die Oberhand behielt. Das entscheidende Break im Entscheidungssatz gelang Melzer zum 4:3, danach servierte er aus.

Jetzt wartet Wawrinka
Im Head-to-Head mit dem Weltranglisten-21. Wawrinka steht es 1:1. Melzer hatte sich bei Olympia 2008 in Peking auf Hartplatz ebenso klar in zwei Sätzen durchgesetzt wie der Schweizer knapp zwei Jahre später auf Sand in Rom. Österreichs Topspieler ist in Madrid mit seinem deutschen Standardpartner Philipp Petzschner auch im Doppel genannt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Werbetour in Mexiko
Große Aufregung: Pokal der Europa League geklaut!
Fußball International
Deutsche Bundesliga
LIVE: Schießen sich die Bayern für Real warm?
Fußball International
Schweizer Wahnsinn
Was ist da los? Cupfinal-Euphorie für Hütters Klub
Fußball International
Wölfe 8 Spiele sieglos
LIVE: Sturm brennt gegen WAC auswärts auf Revanche
Fußball National
Trotz Bayern-Dominanz
Rauball will keine Play-offs in der deutschen Liga
Fußball International
ATUS-Trophy in Graz
Pilhatsch und Reitshammer brechen Rekorde
Sport-Mix
Um satte 9 Millionen
Gehaltserhöhung! Ronaldo casht jetzt noch mehr
Fußball International

Für den Newsletter anmelden