Mi, 18. Oktober 2017

@mrskutcher passé

04.05.2012 10:29

Demi Moore ändert den Twitter-Namen auf @justdemi

Nachdem sich Demi Moore im Herbst letzten Jahres von ihrem Noch-Ehemann Ashton Kutcher getrennt hat, ist sie auf Twitter trotzdem weiterhin @mrskutcher geblieben. Dies hat sich nun jedoch geändert. Ab jetzt ist die Schauspielerin @justdemi.

"Es war so schwierig, einen lustigen Namen zu finden, der verspielt und außerdem noch nicht vergeben ist", so Moore auf Twitter. "Jetzt bin ich erstmal @justdemi. Ich könnte mich daran gewöhnen!" Alleine kam die 49-Jährige allerdings nicht auf den neuen Account-Namen.

Vor wenigen Wochen forderte sie ihre Fans auf, ihr behilflich zu sein. Dass sie sich von ihrem alten Titel trennen will, gab Moore im April bekannt. Damals richtete sie sich an ihre rund 4,9 Millionen Follower und sagte: "Zeit für eine Veränderung - einer Änderung meines Twitter-Namens. Irgendwelche Vorschläge?" Und so twitterte sie jetzt auch liebe Dankesgrüße. "Danke an alle für eure Hilfe bei der Suche nach einem Namen."

Ende letzten Jahres schien es hingegen noch so, als wolle sich die Hollywood-Ikone nicht von @mrskutcher trennen. "Meinen Twitter-Namen zu ändern, hat momentan keine oberste Priorität", erklärte sie, nachdem sie wiederholt von Fans dazu aufgefordert war. "Tut mir leid, dass es so viele von euch stört. Sollte ich nichts mehr tweeten, bis ich das erledigt habe? Ist es wirklich so wichtig?"

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).