Di, 21. November 2017

„Beatle“-Ex in Kärnten

03.05.2012 16:31

Heather Mills kaufte sich Residenz im Schlosshotel Velden

Die Ex-Frau von "Beatle" Paul McCartney, Heather Mills, hat sich eine Residenz im Schlosshotel Velden zugelegt.

Das noble Haus am Wörthersee war ja im Sommer vergangenen Jahres vom Milliardär Karl Wlaschek erworben worden, zuvor hatte es der Kärntner Hypo gehört.

Der Kauf ging in der vergangenen Woche über die Bühne, hieß es am Donnerstag aus dem Umfeld des Schlosshotels. Über den Kaufpreis wurde nichts bekannt.

Die Britin ist bereits seit Jahren immer wieder in Kärnten. Die Behinderten-Skirennläuferin, sie verlor als junges Model bei einem Motorradunfall einen Unterschenkel, trainiert gerne am Mölltaler Gletscher. Sie will 2014 bei den Paralympics im russischen Sotschi teilnehmen. Sie hat sich dafür in Klagenfurt eine Spezialprothese anpassen lassen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden