Fr, 17. November 2017

Küssen, aber pronto!

03.05.2012 16:27

Victoria und David Beckham von Kiss-Cam erwischt

Unbeobachtet ein Basketballspiel anzuschauen, das ist wohl etwas, das es bei Familie Beckham nicht gibt. Als die beiden in Los Angeles am 37. Geburtstag von David Beckham allerdings in den Fokus einer Kiss-Cam gekommen sind, war es Victoria dann doch ein wenig peinlich.

Mit ihrem Gatten besuchte Victoria zur Feier des Tages am Mittwoch im Staples Center in Los Angeles das Basketballspiel zwischen den LA Lakers und den Denver Nuggets. In der ersten Reihe turtelten die beiden, tuschelten und hielten Händchen wie zwei Frischverliebte. Denn eigentlich sind Victoria und David die Aufmerksamkeit um ihre Personen ja gewöhnt. Als plötzlich aber das gesamte Stadion die Augen auf das berühmte Paar richtete, schien das wenigstens der Designerin ein bisschen peinlich zu sein.

Denn hat dich die Kiss-Cam einmal eingefangen, dann gibt es einfach kein Entrinnen mehr. Knutschen ist sodann angesagt - und zwar sofort und coram publico! Alle, und wirklich alle, können das Lippenbekenntnis nämlich auf den Großbildschirmen im Stadion verfolgen – während das küssende Pärchen mit einer kitschigen lilafarbenen Umrandung in Herzform und dem Schriftzug "Kiss Me!" dort eingeblendet wird.

Als jene tückische Kiss-Cam schließlich auf die Beckhams schwenkte, schlugen sich Victoria und Davids Schwester Joanna, die links neben ihm saß (oben weiterklicken), erschrocken die Hände vor den Mund. Nur der Fußball-Star behielt in diesem Moment Nerven wie Stahl – und schwupps, zog er seine Ehefrau an sich und knutschte sie mit so viel Leidenschaft, wie es die johlende Menge von rund 20.000 Zuschauern erlaubte. Einfach herzig – und für David sicherlich eine Geburtstagsüberraschung, die er so schnell nicht vergessen wird!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden