Fr, 15. Dezember 2017

In Salzburg-Stadt

28.04.2012 08:06

31,5°: Wärmster je gemessener April-Tag in Österreich

Noch nie war es in Österreich im April so heiß wie am Freitag: Auf 31,5 Grad ist das Quecksilber im Salzburger Stadtteil Nonntal geklettert. Das ist die höchste jemals im April gemessene Temperatur, berichtete die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik am Freitagabend. Der bisherige Rekord stammte aus Obersiebenbrunn in Niederösterreich - mit 31,0 Grad am 24. April 1968. Laut den Wetter-Experten hält das derzeitige, außergewöhnlich schöne Wetter die nächsten Tage an (siehe auch Video).

Auch das Wochenende verspricht Höchstwerte. "Am Samstag und am Sonntag kommt subtropische Luft aus der Sahara zu uns. Am Montag und am Dienstag wird es vor allem in der Osthälfte Österreichs noch einmal sehr warm", erklärte Thomas Turecek von der ZAMG am Freitagabend.

Die Prognose für die nächsten Tage im Detail:

Auch am Sonntag verläuft der Tag in der Osthälfte durchwegs sonnig, am Nachmittag können allenfalls ein paar hohe Wolken auftauchen. Es bleibt überall trocken. Der Wind weht meist mäßig aus Süd bis Ost, im Nordosten frischt er lebhaft bis stark auf, und in den Föhntälern bläst er auch teils stürmisch. Die Frühtemperaturen betragen neun bis 17 Grad, die Tageshöchsttemperaturen 23 bis 30 Grad.

Am Montag bleibt der Osten wetterbegünstigt mit nur wenigen Wolken und viel Sonnenschein. Sonst ist es wechselnd bewölkt, im Westen und Südwesten entwickeln sich örtlich auch Regenschauer. Der Wind weht in Vorarlberg meist nur schwach aus Südwest, sonst mäßig aus Ost bis Süd mit stärkeren Böen am Alpenostrand und in den Föhnregionen. Die Frühtemperaturen bewegen sich zwischen neun und 17 Grad, die Tageshöchstwerte zwischen 20 und 29 Grad.

Weitgehend ruhiges und sonniges Wetter ist am Dienstag zu erwarten. Die Schauerneigung geht im Westen und Südwesten im Vergleich zum Vortag wieder zurück. Der Wind weht meist schwach bis mäßig aus Ost und Süd. Die Frühtemperaturen betragen acht bis 15 Grad, die Tageshöchsttemperaturen 19 bis 27 Grad.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden