Fr, 15. Dezember 2017

Sonniges Gemüt

25.04.2012 10:22

Stefanie Hofbauer ist neue ATV-Wetterfee

Ein sonniges Gemüt ist bald österreichweit am TV-Schirm zu sehen. Die 32-jährige Wienerin Stefanie Hofbauer ist die neue Wettermoderatorin bei ATV. Regina Kail verlässt ATV, um sich neuen Herausforderungen zu stellen, deshalb wurde in den vergangenen Wochen eine Nachfolgerin gesucht.

Über 230 Bewerbungen gelangten durch den Aufruf von ATV und die Zeitschrift "TV-Media" in die ATV-Wetterredaktion. Nach mehreren Castings standen fünf Finalistinnen fest, die von "ATV Life"-Moderator Andi Moravec auf ihre Wetterfestigkeit getestet wurden. Moderation und Bildschirmpräsenz wurden von einer Fachjury bewertet. Als Siegerin ging dabei Hofbauer hervor, die ab Anfang Mai erstmals bei ATV und ATV2 als Wettermoderatorin zu sehen sein wird.

Stefanie Hofbauer ist kein Neuling am Fernsehschirm. Sie war bereits bei Servus TV und auch Puls 4 zu sehen. Ihre Stimme kennt man nicht nur von Radio 88.6, sondern auch von zahlreichen Off-Air-Moderationen.

Das "ATV Wetter" wird täglich im Anschluss an die Nachrichtensendung um 19.40 Uhr präsentiert. Auf ATV2 wird das Wetter wochentags um 18.35 Uhr und Late Night ausgestrahlt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden