Di, 17. Oktober 2017

Ozzy ist Opa

25.04.2012 09:36

Jack Osbournes Verlobte brachte Mädchen zur Welt

Erstes Enkelkind für den "Prince of Darkness" Ozzy und seine Frau Sharon Osbourne: Sohn Jack und seine Verlobte Lisa Stelly sind endlich Eltern geworden, denn das kleine Töchterchen hat sich wirklich Zeit gelassen.

Jack Osbourne und seine Freundin erwarteten das kleine Mädchen, das laut dem Magazin "Hello!" den Namen Pearl trägt, bereits letzten Freitag, den 20. April. "Lisa soll morgen unser Baby zur Welt bringen. Drückt die Daumen", schrieb Osbourne am Abend zuvor auf Twitter. Doch auch am Freitag wollte Pearl noch nicht auf die Welt kommen. "Immer noch schwanger", tweetete Stelly. "Anscheinend habe ich da drin ein zu schönes Zuhause gemacht!"

Geplant war der Nachwuchs von den beiden zwar nicht, dennoch freute sich Osbourne kürzlich in einem Interview auf sein neues Leben als Familienvater. "Ich bin sehr aufgeregt. Das ist eine sehr gute Sache. Es war nicht geplant, wenn Sie verstehen... Ich bin über die ganze Sache einfach sehr glücklich. Das wird ein neues Kapitel meines Lebens werden und ich freue mich sehr darauf."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).