Mo, 23. Oktober 2017

Früchte statt Torte

18.04.2012 17:00

Victoria Beckham feiert Geburtstag ohne Kalorien

David Beckham und Baby Harper Seven haben sich angestrengt, Mama Victoria ein tolles Geburtstagsessen zu bescheren. Denn gut gelaunt ist diese nicht gerade. Kein Wunder hat sie sich sogar zum 38. Wiegenfest strenge Diätrichtlinien auferlegt. Statt Torte gab es Fruchtsalat für alle (Bild 2).

Ja, wieder ist ein Lebensjahr dazugekommen. Nun ist sie 38 und nimmt das Gerüchten zufolge alles andere als gelassen hin. Anstatt sich zu freuen, marschierte Victoria Beckham mit griesgrämiger Miene hinter ihrem Mann und dem Töchterchen her, die sie an ihrem Ehrentag am Dienstag zum Geburtstagsessen ins Nobu in Beverly Hills ausführten.

Ihre Laune besserte sich erst, als sie sah, was ihre Jungs und ihr Mäderl sich als Überraschung ausgedacht hatten. Statt Fett und Zucker, was die Ex-Sängerin meidet wie der Teufel das Weihwasser, wurde nur Gesundes aufgetischt. Besonders der karge Geburtstagskuchen, der eigentlich eine Obstplatte war, entzückte "Posh". Glücklich twitterte sie: "Geburtstagsessen!!! Was für ein schöner Tag!!!"

Mitgefeiert hat übrigens ihre beste Freundin Eva Longoria, die ihr ebenfalls zur Sicherheit keine Schokopralinen, sondern einen riesigen Blumenstrauß mitgebracht hatte.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).