So, 17. Dezember 2017

Sexy trainieren

19.04.2012 12:03

So macht uns das Schwitzen jetzt noch viel mehr Spaß

30 Minuten Ausdauertraining alle zwei Tage sowie dreimal die Woche Krafttraining sind optimal, um schlank, gesund und sexy wie ein "Victoria's Secret"-Engel zu werden. Wer regelmäßig aktiv wird und ins Schwitzen kommt, altert zudem langsamer. Wir finden: Anti-Anging-Schwitzen ist sogar noch viel schöner, wenn man dabei auch noch top aussieht.

Farbenfroh sind in diesem Frühling und Sommer die Gymnastik-Outfits von "Victoria's Secret". Viel Haut zeigen sie auch.

Wer noch nicht über die nötige Traumfigur verfügt, muss sich aber nicht grämen: Neue Shaping-Trainingsbekleidung sorgt dafür, dass wir beim Laufen im Park oder beim Work-out im Fitnessstudio bereits mit superschlanker Taille, sexy gerundetem Po und schlanken Hüften alle Blicke auf uns ziehen.

Schummeln ist auf alle Fälle erlaubt. Fast alle großen Sportmode-Hersteller haben inzwischen Fitnessbekleidung aus Materialien im Angebot, die den Muskelapparat straffen und die Figur eine Kleidergröße schmaler erscheinen lassen.

Ein weiterer Fitness-Trend 2012 sind Kompressions-Tops oder Kompressions-Socken, die die Ausdauer beim Training fördern, weil die Blutzirkulation dadurch angeregt wird. Außerdem helfen sie dabei, nach der Sporteinheit schneller zu regenerieren.

Ebenfalls bei der Regeneration helfen Duschgele und Körperlotionen mit isotonischem Mineralienkomplex, die die Haut nach dem Work-out pflegen und revitalisieren und zugleich die Muskeln entspannen. Fa hat zum Beispiel gerade die im Preis sehr günstige, empfehlenswerte (wir haben getestet und für gut befunden!) "Sport Double Power"-Pflege herausgebracht. Unter der Dusche werden durch Massage Verspannungen gemildert und ein muskelentspannender Effekt erzielt. Die dazugehörende Bodylotion zieht schnell ein und versorgt die Haut mit Feuchtigkeit.

Bilder aller erwähnten Produkte findest du in der Diashow in der Infobox.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden