Sa, 25. November 2017

„Uno! Dos! Tré!“

13.04.2012 10:44

Green Day bringen ab Herbst drei CDs auf den Markt

Die US-Punkrocker Green Day sind derzeit im Studio und nehmen drei Alben gleichzeitig auf. Der erste Teil der Trilogie "Uno! Dos! Tré!" soll Ende September in die Läden kommen, berichtete ihre Plattenfirma Warner Music am Donnerstag. Die restlichen Alben folgen im November und Mitte Jänner nächsten Jahres.

"Wir befinden uns in der produktivsten und kreativsten Zeit unseres Lebens", wird die Formation um Frontmann Billie Joe Armstrong zitiert. "Das ist die beste Musik, die wir je komponiert haben. Die Songs sprudeln einfach so heraus. Statt eines einzelnen Albums machen wir diesmal eine Dreier-Albumsammlung. Jeder einzelne Song besitzt Energie und Power und deckt die ganze Gefühlspalette von Green Day ab. Wir können es nicht ändern ... wir werden einfach verdammt episch."

Zurzeit arbeiten Armstrong, Mike Dirnt und Tré Cool in ihrer kalifornischen Heimatstadt Oakland zusammen mit Stammproducer Rob Cavallo (Goo Goo Dolls, My Chemical Romance, Avril Lavigne) auf Hochtouren an den Aufnahmen für die drei Alben, die im Abstand von zwei Monaten veröffentlicht werden sollen. Den Auftakt macht "Uno!" am 21. September, "Dos!" und "Tré!" folgen am 9. November bzw. am 11. Jänner 2013.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden