So, 19. November 2017

Nur gute Freunde?

12.04.2012 11:20

Liebesgerüchte um Prinz Harry und blonde Sängerin

Liebeswirrwarr um Prinz Harry: Was läuft da mit Mollie King, Sängerin der britischen Girlband "The Saturdays"? Seit Mittwoch brodelt die Gerüchteküche, die hübsche Blondine soll dem britischen Royal gehörig den Kopf verdreht haben. Oder sind die beiden doch nur gute Freunde? Oder geht da doch wieder was mit seiner Ex Chelsy Davy?

In letzter Zeit sei Prinz Harry verdächtig oft mit Mollie King in Londons Nachtleben unterwegs gewesen sein, berichtet der "Daily Express". Unter anderem sollen die beiden eine Karaoke-Bar unsicher gemacht haben. Ob es tatsächlich gefunkt hat? Der Palast wollte sich jedenfalls nicht zu den Gerüchten äußern.

Anders sieht das ein Insider: Er plauderte nun aus, dass die beiden nur eine Freundschaft verbinde. "Zwischen ihnen läuft nichts. Mollie hat sich vielleicht ein bisschen in Harry verschaut, aber sie hatten noch nie ein Date." Außerdem taucht seit einiger Zeit ein Name aus Harrys Vergangenheit vermehrt wieder auf: Nach sieben Jahren On-Off-Beziehung versteht sich Chelsy Davy (zweites Bild) angeblich wieder erstaunlich gut mit dem Prinzen. "Sie haben nie aufgehört, sich zu lieben", wird eine Adelsexpertin zitiert. "Ihre Liebe hat immer noch Bestand, und deswegen finden sie immer wieder zueinander zurück."

Was denn nun, Harry? Gleich zwei Blondinen in der Hinterhand – und da beschwerte sich der royale Spross noch vor wenigen Wochen, dass es für ihn schwierig sei, die richtige Frau zu finden.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden