Di, 23. Jänner 2018

MSN-Toolbar

13.06.2005 12:40

Microsoft macht Tabbed-Browsing möglich

Eigentlich war die neue Funktion des „Tabbed Browsing“ erst für den neuen Internet Explorer 7 angekündigt, der diesen Sommer als Beta-Version erscheinen soll. Microsoft wollte aber nicht so lange warten und erweitert den IE6 schon jetzt mit einer neuen „Toolbar“ um das Feature.

Mit der Erweiterung kann man jetzt mehrere Browserfenster in einem einzigen Browser geöffnet haben und über die „Tabs“ schnell zwischen den Seiten wechseln. Neue Fenster lassen sich jetzt wahlweise im Vorder- oder Hintergrund öffnen. Bislang konnte man den Explorer nur mit Tools von Fremdanbietern um „Tabs“ erweitern. Die Funktion beherrschen die Alternativ_Browser Opera und Firefox schon lange, ursprünglich war sie für den Internet Explorer 7 angekündigt gewesen.

Das könnte Sie auch interessieren
Für den Newsletter anmelden