Fr, 15. Dezember 2017

Eingriff nicht nötig

04.04.2012 10:37

Lindsey Vonn bleibt Knieoperation nun doch erspart

Weltcupgesamtsiegerin Lindsey Vonn bleibt eine Knieoperation nun doch erspart. Ärztliche Untersuchungen hätten zwar Abnützungserscheinungen am linken Meniskus ergeben, ein Eingriff sei aber nicht nötig, teilte der US-Skiverband mit. Die 27-jährige US-Amerikanerin hatte in der abgelaufenen Saison die Gesamtwertung zum bereits vierten Mal und außerdem die kleinen Kristallkugeln in der Abfahrt, im Super-G und in der Superkombination gewonnen.

Auf Facebook schrieb Vonn am Mittwoch: "Mein rechtes Knie sieht okay aus. Das linke ist am Meniskus etwas ausgefranst, allerdings ist nichts gerissen. Der Knorpel ist ein bisschen abgenutzt, hat aber auch keinen Riss."

Nun brauche sie wohl einfach ein bisschen Pause, ergänzte die Amerikanerin. "Mein Doktor und ich behalten das sehr genau im Auge, um sicherzugehen, dass ich für die nächste Saison bereit bin", schrieb Vonn außerdem.

Die 27-Jährige laborierte in der Vergangenheit immer wieder an Knieproblemen. Eine längere Pause hat sie deshalb in den vergangenen Jahren aber nicht einlegen müssen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden