Do, 14. Dezember 2017

Ein Faible für Kitsch

03.04.2012 13:31

Steirer klaute Deko-Material im Wert von 5.000 Euro

Ein großes Faible für besonders kitschiges Deko-Material hat offensichtlich ein Dieb in der Steiermark gehabt. Bei seiner Tour durch diverse Souvenierläden, Drogeriemärkte und Hotels erbeutete der 64-jährige Mann zum Teil äußerst sperrige Einrichtungsgegenstände im Wert von 5.000 Euro.

Porzellanvasen, Kunstblumen, aus Weide geflochtene Rentiere, Laternen, ein Gartentisch, ein Ledersofa – was nach der Beute eines erfolgreichen Einkaufsnachmittages in einem Möbelhaus klingt, ist vielmehr das stolze Ergebnis der einjährigen Diebestour eines 64-Jährigen aus dem Bezirk Radkersburg.

Über hundert Mal schlug der offenbar dekorationsaffine Mann laut Polizei in Souveniershops, Läden und Hotels zu, bis er schließlich aufflog.

Fahrraddiebstahl bringt den Fall ins Rollen
Als am vergangenen Freitag bei der Polizeiinspektion ein Fahrraddiebstahl angezeigt wurde, kamen die Beamten bei den Ermittlungen schließlich auf die Spur des Steirers und dem Langfinger damit auf die Schliche.

Bei der Durchsuchung seiner Wohnung und des Kellerabteils staunten die Polizisten nicht schlecht, als sie auf das kunterbunte und dekorative Diebesgut stießen - nach ersten Schätzungen beläuft sich der Gesamtwert auf etwa 5.000 Euro.

Der 64-Jährige zeigte sich bei der Einvernahme geständig, er wird laut Polizei nach Abschluss der Ermittlungen auf freiem Fuß angezeigt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden