Mo, 11. Dezember 2017

"Had sex! It works"

30.03.2012 16:01

Popstar Robbie Williams wird zum ersten Mal Papa!

"Ayda und ich werden in diesem Jahr Mama und Papa." Diese schöne Nachricht hat am Freitag kein Geringerer als Popstar Robbie Williams auf seiner Website veröffentlicht.

"We had Sex! It works" ("Wir hatten Sex! Es funktioniert"), schreibt Williams auf seiner Internetseite und erzählt, dass das Paar die Ultraschallbilder gesehen und geweint habe. Wenn im Fernsehen Babywerbungen laufen, würden er und Ayda auch weinen und jetzt sowieso.

Das Kinderzimmer sei bereits geplant. "Ich liebe die kleine Person, die in Mamis Bauch heranwächst", zeigt sich der 38-Jährige überglücklich. Er könne es nicht erwarten, (erstmals) Vater zu werden. Gezeichnet ist die Nachricht mit Roberto, Mama und kleiner Babybauch.

Nach Bekanntwerden der Neuigkeiten surften so viele aufgeregte Fans des Stars seine Website an, um ihm Gratulationen und gute Wünsche zu hinterlassen, dass die Seite kurzfristig sogar zusammenbrach.

Der 38-Jährige und die Schauspielerin haben im August 2010 geheiratet und nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass sie unbedingt eine Familie gründen wollen. "Sie will eine Fußballmannschaft. Ich will zwei. Einen Jungen und ein Mädchen", verriet der Sänger im letzten Jahr. "Wir werden sie Woody und Sonny nennen! Cool, oder? Sie will das jetzt in Angriff nehmen, aber ich bin gerade erst von der Tour zurück. Da ist ein Zeitraum von jetzt bis Weihnachten und dann werden wir ein bisschen üben." Hat geklappt!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden