Sa, 20. Jänner 2018

Pleitier

08.06.2005 17:11

Goran Ivanisevic ist pleite!

Der kroatische Tennisstar Goran Ivanisevic (34) ist pleite. Nachdem er alle Investitionen in seinem Heimatland in den Sand gesetzt habe, stehe er vor dem privaten Bankrott, sagte der Wimbledon-Sieger von 2001 der Zagreber Zeitschrift "Globus".

Der einzige Weg, den Konkurs abzuwenden sei seine Beteiligung an der Senior- Tour ehemaliger Tennisgrößen.

Ein Teil seines wirtschaftlichen Misserfolges sei auf die weit verbreitete Korruption im Lande zurückzuführen, sagte Ivanisevic weiter. "Ich habe niemanden bestochen, und im Baugeschäft in Kroatien kann man nicht einmal eine Hundehütte errichten ohne Bestechungsgelder", begründete er seine Verluste. Ivanisevic hatte sein Geld in den letzten sieben Jahren vor allem im Bausektor angelegt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden