Di, 17. Oktober 2017

"Willkommen!"

23.03.2012 10:13

Hilary Duff ist Mama eines kleinen Buben geworden

Hilary Duff und ihr Mann Mike Comrie sind außer sich vor Freude über die Geburt ihres ersten Kindes. Bereits am 20. März hat die Sängerin und Schauspielerin einen kleinen Buben zur Welt gebracht, wie die stolze Mama selbst über Twitter ausgeplaudert hat.

"Willkommen auf der Welt, Luca Cruz Comrie!", schreibt Duff auf ihrer Twitter-Seite und verrät somit auch gleich den Namen ihres Söhnchens. "Am Dienstagabend wurden wir stolze Eltern eines gesunden, 3,3 Kilo schweren, wunderschönen Jungen. Wir sind von Herzen froh und fühlen uns wie die glücklichsten Eltern."

Vor der Geburt feierte Duff eine Baby-Party, bei der sie von Freunden und Familienmitgliedern reich beschenkt wurde. "Das Baby ist schon jetzt verwöhnt", ließ sie damals verlauten. "Bin all meinen Freunden und meiner Familie für ihre Liebe und Unterstützung während dieser Meilensteine meines Lebens dankbar!"

Mit dem kanadischen Eishockeyspieler ist die einstige "Lizzie McGuire"-Darstellerin seit August 2010 verheiratet.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden