Sa, 24. Februar 2018

Sonnige Aussichten

26.03.2012 13:55

Diese Bademoden-Trends machen Lust auf Sommer

Candice Swanepoel macht mit der "Victoria's Secret"-Bikinimode wieder einmal so richtig Lust auf Sommer. Und weil sich die warme Jahreszeit endlich und mit Riesenschritten nähert, haben wir die schönsten Bademoden-Trends schon jetzt für dich zusammengetragen.

Meeresfarben
Ein Trend, der in Sachen Bademode einfach nie aus der Mode zu kommen scheint, sind Meeresfarben. Von Türkis bis Meeresgrün oder Azurblau – Bikinis, Monokinis, Badeanzüge und Tankinis in allen Farbfacetten des Ozeans sind auch dieses Jahr wieder überall erhältlich. Wählen kannst du aber nicht nur bei der Farbe, sondern auch beim Look. Denn sowohl einfarbige Bikinis und Tankinis, Badeanzüge und Monokinis sorgen diese Saison am Strand für Aufsehen, sondern auch Modelle mit Print.

Marine-Stil
Schiff Ahoi! Mit dem Marine-Stil machst du diesen Sommer nicht nur auf der eigenen Jacht, sondern auch im Schwimmbad eine gute Figur. Rot, Blau und Weiß sind die Grundfarben dieses Trends, die Variationen reichen von gepunktet über gestreift bis hin zu frechen Stilbrüchen, die beide Looks zusammenführen. Liebevolle Details wie Schnürungen und Sichtnähte runden den Marine-Stil schließlich ab.

Animal-Print
Auch am See eine Raubkatze? Mit der diesjährigen Bademode geht's. Denn Animal-Prints sind auch dieses Jahr Trend. Neben dem klassischen Leo-Print werden die Tierdrucke heuer beispielsweise durch farbenfrohe Pfauenaugen, elegante Schlangenmuster oder lustige Zebrastreifen erweitert.

Stilfreiheit
In Sachen Schnittform darf man in diesem Sommer aus dem Vollen schöpfen. Die Modelle reichen von Bandeaus über Tankinis und Monokinis hin zu Neckholdern und klassischer Bikiniform oder Badeanzügen. Bei den Bikini-Modellen darf auch gerne mal beim Oberteil und Höschen wild gemixt werden. Rüschen, Pailetten, Mascherln oder Spangen geben dem Lieblingsmodell den letzten Schliff.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden