Sa, 17. Februar 2018

Schladming-Slalom

17.03.2012 12:23

Kirchgasser siegt vor Zuzulova, Schild wird Dritte

Michaela Kirchgasser hat am Samstag in Schladming den letzten Weltcup-Slalom der Saison gewonnen. Die Salzburgerin, die am Sonntag ihren 27. Geburtstag feiert, siegte in 1:32,57 Minuten zwölf Hundertstel vor der Slowakin Veronica Zuzulova, die nach dem ersten Durchgang in Front gelegen war. Marlies Schild (+0,51) fuhr auf Rang drei.

Lindsey Vonn wurde unmittelbar hinter der Niederösterreicherin Kathrin Zettel (+1,18) Achte und hält nun bei 1.980 Punkten in der Gesamtwertung - das ist neuer Damen-Rekord. Auf die Allzeit-Bestmarke im alpinen Ski-Weltcup des Salzburgers Hermann Maier, der im Jahr 2000 mit 2.000 Punkten den Gesamtweltcup erobert hatte, fehlen ihr vor dem abschließenden Riesentorlauf am Sonntag nur noch 20 Zähler.

"Wunderschön! Der erste Heimsieg"
Für Kirchgasser war es der insgesamt dritte Weltcup-Sieg, der zweite im Slalom nach Kranjska Gora am 22. Jänner und der erste vor eigenem Publikum. Die Salzburgerin, die mit dem Erfolg auf der Planai auch Platz zwei im Slalom-Weltcup holte, freute sich nach dem Rennen: "Wunderschön! Der erste Heimsieg vor so einem Publikum und dann noch auf dem Hang der nächsten WM. Ich bin oben nicht so reingekommen, aber unten war es sehr gut."

Auch Marlies Schild zeigte sich zufrieden: "Ich denke, es passt. Natürlich hätte ich mir gewünscht, dass ich den 34. Sieg mache. Aber ich habe Probleme, wenn es so weich ist. Es gibt also immer etwas zu arbeiten und das ist sicherlich ein Ziel, dass das nächstes Jahr besser wird. Vielleicht habe ich mir auch zu viel Druck gemacht. Aber nichtsdestotrotz: Die Kirchi hat gewonnen, ich hab die Kugel gemacht."

Das Ergebnis:

Rang Name Nation 1. DG 2. DG Endzeit
1 KIRCHGASSER Michaela AUT 46.03 46.54 1:32.57 Min.
2 ZUZULOVA Veronika SVK 45.55 47.14 1:32.69
3 SCHILD Marlies AUT 46.25 46.83 1:33.08
4 WIKSTRÖM Emelie SWE 46.88 46.53 1:33.41
5 BORSSEN Therese SWE 46.23 47.19 1:33.42
6 GAGNON Marie-Michele CAN 47.00 46.55 1:33.55
7 ZETTEL Kathrin AUT 46.39 47.36 1:33.75
8 VONN Lindsey USA 46.63 47.33 1:33.96
8 HÖFL-RIESCH Maria GER 46.43 47.53 1:33.96
10 SWENN-LARSSON Anna SWE 47.17 47.07 1:34.24
11 CURTONI Irene ITA 47.00 47.31 1:34.31
11 HANSDOTTER Frida SWE 46.81 47.50 1:34.31
13 NOENS Nastasia FRA 47.46 47.02 1:34.48
13 MAZE Tina SLO 47.10 47.38 1:34.48
15 SHIFFRIN Mikaela USA 47.70 46.80 1:34.50
16 GEIGER Christina GER 48.20 46.43 1:34.63
17 BARTHET Anne-Sophie FRA 47.26 47.38 1:34.64
18 ZAHROBSKA Sarka CZE 47.59 47.08 1:34.67
19 DÜRR Lena GER 48.63 46.10 1:34.73
20 MANCUSO Julia USA 48.36 46.85 1:35.21
21 THALMANN Carmen AUT 48.23 47.17 1:35.40
22 WORLEY Tessa FRA 48.70 47.44 1:36.14
23 BRUNNER Stephanie AUT 49.46 47.76 1:37.22

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Liveticker
Für den Newsletter anmelden