Di, 16. Jänner 2018

Easy Rider

06.06.2005 13:27

MotoGP 4

Die Freiheit auf zwei Rädern übt einen ganz besonderen Reiz auf Motorsportfans aus. Wem das Rasen auf Motorrädern in Realität zu gefährlich ist, kann völlig gefahrlos bei der MotoGP Weltmeisterschaft von daheim aus mitfahren.

Sony und Namco bringen mit MotoGP4 alle Teams und Fahrer der aktuellen Saison 2005 sowie eine Reihe neuer Rennstrecken und -modi auf die Playstation. Du rast mit Geschwindigkeiten von über 300 km/h über die berühmtesten Rennstrecken der Welt.  

Den Geschwindigkeitsrausch und den Nervenkitzel hat Namco gekonnt auf der PlayStation2 umgesetzt, wobei sich grafisch und von der Steuerung im Vergleich zum Vorgänger wenig getan hat. Rennsport-Fans werden an dem Titel aber kaum vorbei kommen, weil Sony alle aktuellen Lizenzen für Fahrer und Motorräder besitzt.

Aus den überarbeiteten und aktualisierten Fahrerlisten der Teams kann der Spieler aus den besten Motorradfahrern der aktuellen Weltrangliste und allen drei Rennklassen wählen:  MotoGP-Legenden wie Valentino Rossi oder Sete Gibernau, Newcomer wie Daniela Pedrosa und Joan Olivé aus der 250er bzw. 125er-Klasse - für jeden Fan ist garantiert das persönliche Idol dabei. Alle offiziellen Teams sind mit original lizenzierten Motorrädern wie Ducati, Honda, Suzuki, und Yamaha vertreten.

Im Rahmen des neuen Trainings-Modus kann man ausloten, was aus den Rennmaschinen tatsächlich herauszuholen ist. Außerdem lassen sich zwischen den Rennen bei Testfahrten verbesserte Komponenten für das Bike testen und freischalten. Damit holst du dann die entscheidenden Sekunden heraus. Etwas enttäuschend: Im Online-Modus können nur bis zu drei Spieler in einer Competition gegen einander antreten.

Fazit: MotoGP bietet gewohnt solide Rennsport-Kost für alle, die die aktuelle Weltmeisterschaft nachspielen wollen. Neue Strecken und Fahrer sowie neue Spielmodi sprechen für das aktuelle Saison-Update, auch wenn die Grafik sich nicht mehr wirklich weiter entwickelt hat.

Plattform: PS2
Publisher: Namco/SCEE
Krone.at-Wertung: 76%

Das könnte Sie auch interessieren
Für den Newsletter anmelden