Sa, 24. Februar 2018

Wieder da

20.01.2003 13:41

Das Comeback des Minis

Was wäre das Leben ohne den Mini-Rock? Symbol für Freiheit und Selbständigkeit. Die Jugend hat sich in den 60er Jahren durchgesetzt. Heute zählt der Mini 40 Lenze - Abnützungserscheinungen sind aber keineswegs zu erkennen. Im Gegenteil: Er ist wieder da!
Mit der Erfindung des Minirocks hat sich MaryQuant unsterblich gemacht. Als sie 1955 in der Carnaby Streetin London ihre kleine Boutique "Bazaar" eröffnete war ihreprogressive Linie noch nicht festgelegt. Doch sie wusste schon,dass es da andere junge Mädchen gibt, die genug haben vonden alten, müden Klamotten. In die junge revolutionäreZeit mit Elvis Presley und den Beatles gehört auch ein modischerAkzent. Im April 1962 wurde der Mini-Rock zum ersten Mal in derbritischen "Vogue" abgebildet und sorgte seitdem immer wiederfür Aufregung und Bewunderung.
 
Auch heuer kommt die Trendsetterin nicht um dasknappe Teil herum: Wer in der warmen Jahreszeit nicht danebenliegen will, zeigt Bein - und das am besten im sexy Mini. Angesagtist besonders der College-Style: Strumpfhose und Stiefel oderSneakers gehören ebenso dazu wie ein enges Polohemd oderBlusen.
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden