Do, 22. Februar 2018

Gute Noten

12.03.2012 10:27

Prödl und Alaba stehen im "kicker"-Team der Runde

Sebastian Prödl und David Alaba scheinen erstmals in dieser Saison im "kicker"-Team der Runde auf. Alaba erhielt für seine Leistung als Linksverteidiger beim 7:1 des FC Bayern über Hoffenheim ebenso einen Zweier wie Prödl für seinen Auftritt beim 3:0 von Werder Bremen gegen Hannover 96.

Der Steirer feierte in der ersten Liga-Partie nach seiner schweren Gesichtsverletzung ein Traumcomeback, gelang ihm doch per Kopf das Tor zum 2:0. "Ich freue mich besonders, dass ich die Angst überwinden konnte und mit einem so positiven Erlebnis belohnt worden bin. Jetzt muss ich erst einmal alles verdauen und das Ganze richtig einschätzen", meinte Prödl.

Durchschnittsnoten gab es vom "kicker" für Mönchengladbachs Martin Stranzl (3), Schalkes Christian Fuchs (3,5), Hannovers Emanuel Pogatetz (3,5) und Bremens Zlatko Junuzovic (4). Martin Harnik vom VfB Stuttgart wurde mit einem Fünfer bedacht.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Liveticker
Für den Newsletter anmelden