So, 22. April 2018

Unbeschreiblich

03.06.2005 15:47

Plastikband "Ch!pz" quält mit erstem Album

Schmerz lass nach: die Plastik-Casting-Gruppe "Ch!pz" bringt jetzt nach ihrem überraschenden Single-Hit "Cowboy" auch noch ein ganzes Album auf den Markt. Nachdem sogar so Sachen wie Schnappi oder der Crazy Frog funktioniert haben, gibt's nun Micky-Maus-Stimmen auch im Menschen-Look.

Und da ist natürlich alles super-cool, mega-lässig und überhaupt... Das beginnt schon bei der Schreibweise der Band-Memberzzzzz: C!lla, Rach-L und Kev!n - lediglich bei Peter ist dem offensichtlich zu allen Schandtaten bereiten Management keine Verhunzung eingefallen.

Ach ja, aber eigentlich sollten wir hier über das Album selbst sprechen: Bumm-bumm, Dancefloor, zwölf Nummern die eine wie die andere klingen. Hätten wir das auch erledigt.

Bevor wir's vergessen: das Album heißt "The Adventures of Ch!pz". Das Ganze ist eine Ausgeburt der holländischen "Musik"-Szene und wird, nachdem "Cowboy" über das deutsche Kinderfernsehen durchstartete, nun auf ganz Europa los gelassen.

Fazit: 0 von 10 Salz-Chips - bitte nie, nie, nie wieder!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Für den Newsletter anmelden