Mo, 22. Jänner 2018

Unbeschreiblich

03.06.2005 15:47

Plastikband "Ch!pz" quält mit erstem Album

Schmerz lass nach: die Plastik-Casting-Gruppe "Ch!pz" bringt jetzt nach ihrem überraschenden Single-Hit "Cowboy" auch noch ein ganzes Album auf den Markt. Nachdem sogar so Sachen wie Schnappi oder der Crazy Frog funktioniert haben, gibt's nun Micky-Maus-Stimmen auch im Menschen-Look.

Und da ist natürlich alles super-cool, mega-lässig und überhaupt... Das beginnt schon bei der Schreibweise der Band-Memberzzzzz: C!lla, Rach-L und Kev!n - lediglich bei Peter ist dem offensichtlich zu allen Schandtaten bereiten Management keine Verhunzung eingefallen.

Ach ja, aber eigentlich sollten wir hier über das Album selbst sprechen: Bumm-bumm, Dancefloor, zwölf Nummern die eine wie die andere klingen. Hätten wir das auch erledigt.

Bevor wir's vergessen: das Album heißt "The Adventures of Ch!pz". Das Ganze ist eine Ausgeburt der holländischen "Musik"-Szene und wird, nachdem "Cowboy" über das deutsche Kinderfernsehen durchstartete, nun auf ganz Europa los gelassen.

Fazit: 0 von 10 Salz-Chips - bitte nie, nie, nie wieder!

Das könnte Sie auch interessieren
Aktuelle Schlagzeilen
Für den Newsletter anmelden