So, 18. Februar 2018

Österreicher-Duell

08.03.2012 08:56

Vanek trifft bei Sieg der Sabres gegen Nödls Hurricanes

Auch dank Österreichs Eishockey-Star Thomas Vanek haben sich die Buffalo Sabres am Mittwoch wieder den Play-off-Plätzen der NHL angenähert. Vanek steuerte beim 3:2-Heimsieg gegen die Carolina Hurricanes mit Andreas Nödl ein Tor bei und bereitete den Siegestreffer vor.

Vanek, der neun Torschüsse abfeuerte, brachte die Sabres in der 22. Minute im Powerplay mit 2:1 in Führung, nachdem nur 40 Sekunden davor Tyler Myers der Ausgleich gelungen war. In der Verlängerung bereiteten Vanek und Christian Ehrhoff den Siegestreffer von Kapitän Jason Pominville vor. Vanek hält nun bei 23 Toren und 26 Assists.

Buffalo liegt vor den abschließenden 15 Spielen nur noch zwei Punkte hinter den Winnipeg Jets, die den letzten Play-off-Platz einnehmen, und punktegleich mit den Washington Capitals auf Rang zehn der Eastern Conference.

Ein Denkmal für Lemieux
Die Pittsburgh Penguins haben ihrem 46-jährigen Vereinsidol Mario Lemieux ein Denkmal gesetzt und im Anschluss an die feierliche Präsentation die Toronto Maple Leafs mit 3:2 besiegt. Vor der Arena des dreifachen Stanley-Cup-Siegers wurde zu Ehren des heutigen Besitzers der Penguins eine mehr als drei Meter hohe und über zwei Tonnen schwere Bronze-Statue enthüllt.

Das Kunstwerk zeigt Lemieux bei einem seiner berühmtesten Tore aus dem Jahr 1988. Der kanadische Center mit der Rückennummer 66 hat seine gesamte NHL-Laufbahn für Pittsburgh gespielt und mit den Penguins 1991 und 1992 den Stanley Cup gewonnen.

NHL-Ergebnisse von Mittwoch:
Buffalo Sabres - Carolina Hurricanes 3:2 n.V.
Pittsburgh Penguins - Toronto Maple Leafs 3:2

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Liveticker
Für den Newsletter anmelden