Fr, 25. Mai 2018

Aiwa-Übernahme

20.01.2003 08:37

Neues Logo und neues Image

Nach der Übernahme durch Sony im Oktober hat AIWA jetzt die ersten Zukunftspläne für das renommierte japanische Unterhaltungselektronik-Unternehmen bekannt gegeben.
AIWA wird als eigene Marke weitergeführt,wird aber auf die Sony-Produktions- und Vertriebsstrukturen zurückgreifenkönnen. Im Design werden sich die neuen AIWA-Produkte deutlichvon Sony-Geräten unterscheiden. AIWA soll insbesondere jüngereKäuferschichten mit "easy-to-use"-Produkten für denprivaten Bereich anzusprechen. Im neuen Produktangebot sollensich erstmals auch Produkte mit PC-Anbindung wie "Net-MD"-Geräteund Digitale Fotokameras finden. Ab April 2003 soll ein neuesLogo auf allen neuen AIWA Produkten zu finden sein. Damit sollJugendlichkeit, Persönlichkeit und Dynamik visualisiert werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Für den Newsletter anmelden