Di, 24. April 2018

Alarmstufe Rot!

01.06.2005 17:47

Jede 5. Vogelart vom Aussterben bedroht

Alarmierende Zahlen im jährlichen Bericht der internationalen Umweltschutzgruppe BirdLife: Weltweit ist derzeit schon ehr al sein Fünftel der bestehenden 9775 Vogelarten vom Aussterben bedroht. Für 179 dieser Arten gibt es kaum mehr Hoffnung.

Von diesen Vögeln gibt es jeweils nur noch wenige Dutzend Exemplare in freier Wildbahn, ihr Überleben ist in äußerster Gefahr. Seit dem Jahr 1500 sind auf der Erde bisherigen Erkenntnissen zufolge 129 Vogelarten ausgestorben, jetzt steigt die Gefahr durch die großflächige Zerstörung des natürlichen Lebensraums vieler Arten und die Einführung „ortsfremder“ Tierarten wie Ratten in Neuseeland drastisch.

Punktuell hatten Zucht- und Rettungsaktionen aber in den letzten Jahren zum Glück auch Erfolg: In Europa gibt es jetzt doppelt so viele Seeadler wie noch 1990!

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Schlagzeilen

Für den Newsletter anmelden