Do, 18. Jänner 2018

Noch Schnello

01.06.2005 12:29

Neues Highspeed-Paket von Chello

Der Kabelprovider „chello“ bietet mit seinem neuen Produkt „extreme“ Österreichs schnellstes Breitband Internet für Privatkunden. Für all jene, denen es im Internet nicht schnell genug gehen kann, bietet „chello“ Down- und Upload Geschwindigkeiten von 12.288/1.024 kbps.

Vor allem für Familien, Studenten-WGs und Power-User könnte „chello extreme“ interessant sein. Das neue Paket inkludiert Breitband Internetzugang für bis zu 5 PCs sowie 5 x 30 MB Webspace zur Gestaltung einer persönlichen Website und 5 E-Mail Adressen mit 25 Aliases inklusive Einrichtung.  Wer sich bis 15. Juli 2005 anmeldet zahlt dafür nur 69,- Euro. monatlich und erhält die Installation gratis.

Das könnte Sie auch interessieren
Für den Newsletter anmelden