So, 17. Dezember 2017

Flinker Zehn-Zöller

28.02.2012 09:07

Huawei kündigt Quad-Core-Tablet "MediaPad 10" an

Der chinesische Hersteller Huawei hat am Montag auf dem Mobile World Congress in Barcelona das nach eigenen Angaben weltweit erste zehn Zoll große Quad-Core-Tablet vorgestellt. Das "MediaPad 10 FHD" läuft unter Googles Android 4.0 und soll im zweiten Quartal des Jahres auf den Markt kommen. Preis: noch unbekannt.

Die meisten Verbraucher nutzten Tablets zum Zwecke der Unterhaltung, etwa zum Spielen, Betrachten von Multimedia-Inhalten, zum Surfen im Internet oder zum Lesen von E-Books, erklärte Huawei-Vorsitzender Richard Yu. "Wir haben das 'MediaPad 10 FHD' geschaffen, um alle Entertainment-Funktionen zu übertreffen, einschließlich Geschwindigkeit, Performance, Web-Browsing, High-Definition-Display und Audio, all dies verpackt in einem kompakten und tragbaren Gehäuse."

Ermöglichen soll dies der brachenweit kleinste und in Eigenproduktion hergestellte Quad-Core-Prozessor "3KV2" mit einer Leistung von 1,5 Gigahertz – ideal für HD-Videoclips oder großflächige 3D-Spiele, verspricht der Hersteller in einer Mitteilung. Dem Prozessor stehen zwei Gigabyte Arbeitsspeicher zur Verfügung. Angaben zum internen Speicher machen die Chinesen bislang nicht.

Drahtlos ins Internet gelangt das Huawei-Tablet wahlweise mit einer Geschwindigkeit von bis zu 84 Mbps via HSPA+ oder – sofern verfügbar – über den neuen und schnellen Mobilfunkstandard LTE. Zur weiteren Ausstattung des knapp 600 Gramm schweren und 8,8 Millimeter dicken Tablets zählen eine 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite sowie eine Frontkamera mit einer Auflösung von 1,3 Megapixeln. Die Auflösung des Displays gibt der Hersteller mit 1.920 x 1.200 Pixeln an. Über die Akkuleistung ist derzeit noch nichts bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden