Do, 14. Dezember 2017

Spiel, Satz, sexy!

22.02.2012 16:10

Model Bar Refaeli in Unterwäsche am Tenniscourt

Sie ist eines der begehrenswertesten Models der Welt. Jetzt macht die israelische Schönheit auch noch eine gute Figur am Centre-Court. Konzentriert steht Bar Refaeli nur mit BH und Panty bekleidet mit dem Tennisschläger in der Hand beim Netz. Bereit, jeden Ball einer Venus Williams sofort zurückzupfeffern. Williams muss jetzt aber keine Konkurrenz fürchten. Mit den Fotos macht Refaeli Werbung für die erste von ihr entworfene Sportunterwäsche-Linie "Under me".

Die 26-jährige Bar Refaeli gehört zur Modelelite der Welt. Die Vogue hatte sie ebenso am Cover wie das US-Magazin "Sport's Illustrated", das US-Unterwäschelabel "Victoria's Secret" machte sie zum Engel. Doch das ist der Ex-Freundin von Hollywood-Star Leonardo DiCaprio nicht genug.

Deswegen hat sie jetzt zum Zeichenstift gegriffen und Unterwäsche für sportliche Frauen wie sich selbst entworfen. "Die Philosophie des Labels ist, dass die Unterwäsche deinen Körper ergänzen und nicht die Show stehlen soll", sagt sie. Spitzen, Maschen, Rüschen sucht man vergebens. Die Wäsche, die es derzeit aber leider nur in Großbritannien zu kaufen gibt, soll funktional und trotzdem kein Liebestöter sein. Das ist ihr gelungen, wie auch die nette Werbekampagne am Tennisplatz. Spiel, Satz und sexy für Bar Refaeli!


Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden