So, 19. November 2017

Tierecke vermittelt

17.02.2012 15:27

Hunde suchen ein neues Zuhause

Oscar ist ein 10 Monate junger Boxer-Dobermann-Mischling, der bereits kastriert ist. Ebenso geimpft und gechippt. Er ist mit Kindern aufgewachsen, und versteht sich mit anderen Hunden beiderlei Geschlechts. Er ist äußerst gutmütig, also unschuldig wie ein Lämmchen, folgt auch - zeigt sich sehr menschenbezogen, kann auch schon altersentsprechend alleine bleiben. Auch wenn er so brav folgt, muss ihm eventuell noch einiges beigebracht werden. Er ist auch kein nervöser Hund, eigentlich nimmt er alles sehr gelassen.

Bei Interesse an Oscar: Boxernothilfe Austria, Kontakt: 0660/7374181, www.boxernothilfe-austria.at

Pia ist fünf Jahre alt und ein gestromter Stafford. Über das Schicksal von Pia können wir nur Vermutungen anstellen. Auf jeden Fall war Pia völlig verunsichert und ängstlich, als sie in unser Tierheim gebracht wurde. Es dauerte Wochen, bis sie zu ihren Betreuerinnen Vertrauen gefasst hatte. Mittlerweile gibt sie schon richtig Gas und zeigt ihr rassetypisches Temperament. Vor Männern hat sie Angst und mit Hunden, die sie nicht kennt, auch nicht viel Freude. Bei ihrer Patin zeigt sie sich sehr umgänglich und freundlich. Als Vertreterin einer zur Zeit sehr diskriminierten Rasse hat sie es schwerer als andere, ein fürsorgliches und liebevolles Zuhause zu finden. Tierheim Linz, Mostnystraße 16, A-4040 Linz-Urfahr, http://www.tierheim-linz.at, Telefon: 0732 / 24 78 87

Dolly sieht aus wie ein zu groß gewachsener Dackel mit kleinen Öhrchen und dem rotbraunen lockigen Fell eines Retrievers. Sie ist ca. vier Jahre alt, hat einen EU-Impfpass, ist gechipt, geimpft und entwurmt. Dolly ist verträglich mit allen Hunden und stubenrein und sie geht brav an der Leine. Katzen gehören nicht zu ihren Freunden. Sie sieht zwar etwas mollig und behäbig aus, aber das täuscht, da ist nur soviel Fell, unter dem Fell hat sie eine schöne Taille und ist nicht dick, was auch so bleiben sollte. Darum würden ihr lange Spaziergänge sehr gefallen. Sie hat ein angenehmes Temperament und einen liebenswerten sanften Charakter. Mehr Infos unter 0676/9677750.

Aron ist ein ca. dreijähriger Spitz-Mischling. Er hat ein ruhiges sanftes Wesen und kuschelt für sein Leben gern. Aron geht super an der Leine. Er fährt problemlos im Auto und in den Öffis mit, ist stubenrein und kann auch alleine bleiben. Aron versteht sich mit allen Hunden und mag auch Katzen. Bei Interesse an Aron: 0680/72407455.

Ben ist ein sehr aufgeweckter kleiner Kerl. Er liebt es, spazieren zu gehen und dabei andere Hunde zu schimpfen. Ben verträgt sich mit so manchen anderen Hunden (vorwiegend Weibchen). Leider verträgt sich Ben nicht mit Katzen. Er sucht eine ausgeglichene Familie, die mit ihm viel unterwegs ist und ihm noch das ein oder andere Kunststück beibringt. Ben ist ca. 2006 geboren worden. Er ist ein Terrier-Mix, männlich und kastriert. Er hat alle Impfungen und einen Chip. Bei Interesse bitte unter 02680/2843 melden.

Die Fotos unserer Vermittlungshunde kannst du dir ansehen, indem du auf den Pfeil beim großen Bild klickst!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).