Fr, 17. November 2017

Touch statt Tasten

17.02.2012 14:10

Logitechs Touch Mouse M600 will gestreichelt werden

Touch statt Tasten: Mit der "Touch Mouse M600" hat Logitech jetzt eine PC-Maus vorgestellt, die anstelle von Tasten und Scroll-Rad mit einer berührungsempfindlichen Oberfläche ausgestattet ist. So könne der Anwender durch Streichen und Wischen den von Smartphones gewohnten Komfort genießen, teilte der Hersteller in einer Aussendung mit.

Mit der Touch Mouse M600 überträgt Logitech die Vorzüge von Touchscreens auf Mäuse, indem mechanische Bauteile wie Tasten und Rad durch eine berührungsempfindliche Oberfläche ersetzt werden. Statt mühsam zu scrollen, könnten sowohl Rechts- als auch Linkshänder nun mit einem Wisch fließend durch Dokumente oder Websites navigieren, verspricht der Hersteller.

Die im Jänner mit dem International CES Innovations 2012 Design and Engineering Award ausgezeichnete Laser-Maus wird über Logitechs Unifying-Empfänger angeschlossen, mit dem sich bis zu sechs kompatible Geräte über nur einen USB-Port verbinden lassen. Ohne den Funkempfänger wechseln oder zusätzliche Ports belegen zu müssen, können so eine Tastatur angeschlossen, zwischen verschiedenen Mäusen gewechselt oder andere kompatible Peripheriegeräte miteinander kombiniert werden.

Betrieben wird die Maus wahlweise mit einer oder zwei handelsüblichen AA-Batterien. Dies soll es Nutzern ermöglichen, zwischen einer leichteren Maus mit bis zu drei Monaten Batteriebetriebsdauer oder einer schwerer in der Hand liegenden Maus mit bis zu sechs Monaten Betriebsdauer zu wählen. Ab April soll die Touch Mouse M600 im Handel erhältlich sein. Preis: rund 70 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden