Di, 20. Februar 2018

Rührendes Drama

29.01.2003 16:02

Die Liebe der Charlotte Gray

Es gibt Zeiten, in denen es fast schon heldenhaft ist, um seine Liebe zu kämpfen. Charlotte Gray tut genau dies. Für die Liebe zieht sie in den Krieg.
England im Jahr 1943. Die junge Schottin CharlotteGray verliebt sich in den britischen Luftwaffenpiloten Peter undfolgt ihm zu einem gefährlichen Einsatz nach Frankreich.Dort arbeitet sie undercover mit der französischen Résistanceim Kampf gegen die deutschen Besatzer. In einem Dorf in der Provinzwird sie als Nachrichtenkurier eingesetzt - eine gefährlicheMission.
 
Vor allem, als sie mehr und mehr in die Arbeitund das Leben des jungen Résistance-Kämpfers Julienhineingezogen wird, während Peter als gefallen gilt. AlsJulien vor der Gestapo fliehen muss, kehrt Charlotte nach Londonzurück. Erst nach dem Krieg begreift sie, dass sie ihr Herzin Frankreich verloren hat.
Das könnte Sie auch interessieren
Für den Newsletter anmelden