Mi, 22. November 2017

Ab März im Handel

23.01.2012 15:50

Sony stellt neue Walkman-Serie B170 vor

Ausdauernd, schnell aufzuladen und leicht zu bedienen sollen Sonys neue MP3-Player der B170-Serie sein, die der japanische Hersteller am Montag ankündigt hat. Ab März sollen die neuen Walkman-Modelle hierzulande in den Farben Blau, Pink, Rot und Schwarz verfügbar sein.

Ausgestattet mit einem Clip zur Befestigung an Gürtel, Jacke oder Tasche, soll der nur 28 Gramm schwere Player seinem Nutzer im vollgeladenen Zustand bis zu 18 Stunden Musikgenuss bereiten. Und sollte der Akku des Geräts einmal zur Neige gehen, genügen laut Sony drei Minuten an der Steckdose, um den Walkman dank Schnelladefunktion für 90 Minuten fit zu machen.

Gespeichert werden können auf dem B170 bis zu vier Gigabyte an Musikdateien. Die Übertragung vom PC auf das Gerät erfolgt dabei über den integrierten USB-Stecker mittels Drag & Drop - zusätzliche Kabel oder Software sind demnach überflüssig. Zur weiteren Ausstattung zählen ein FM-Tuner, ein Equalizer sowie eine Audioaufnahmefunktion. Ebenfalls integriert ist Sonys "Zappin"-Suchfunktion, welche Songs entsprechend der Tagesstimmung sortiert.

Ab März soll der MP3-Player mit dem auf Wunsch im Takt der Musik blinkenden LED-Display erhältlich sein. Kostenpunkt: rund 60 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden