Do, 23. November 2017

Ach, lack mich!

21.01.2012 15:00

Die extravaganten Fingernägel der Hollywood-Stars

Dem Glamour verpflichtet bis zur Nagelspitze sind die Stars in Hollywood. Kein Wunder, dass das Styling deshalb längst nicht bei der Kleidung oder den Haaren aufhört. Wer etwas auf sich hält, komplettiert den Roten-Teppich-Look mit extravagant lackierten Fingernägeln. Die Trends: Gold, Glitzerpartikel, aufgemalte Bildchen oder einen Fingernagel in einer anderen Farbe lackieren zu lassen.

Die Schauspielerin Evan Rachel Wood ist bekannt für ihren edlen Look. Wie zufällig dazu kombinierte Schmuckstücke wirken bei ihr die matt glänzenden Fingernägel zum Kleid mit Goldmuster. Auch Bronze- und Silberlackfarben sind derzeit ein Hit bei Galas, Bällen und schicken Abendessen. Noch prunkvoller wirken die Farben mit Glitzerpartikeln. Khloe Kardashian (Bild siehe Infobox) drückt im Sportstadion mit solcherart lackierten Glamour-Nägeln ihrem Schatz die Daumen.

Wer Lust auf Stilbrüche hat, macht es Hollywood-Liebling Zooey Deschanel gleich. Sie hat sich zur edlen Robe für die Golden-Globe-Verleihung nicht etwa unauffällige Fingernägel gewünscht, nein, sie hat ihre Nageldesignerin kleine weiße Hemden mit schwarzer Fliege und Knöpfen auf ihre Nägel aufmalen lassen und damit für viel Aufsehen gesorgt. Tipp: Gute Nageldesignerin mit ruhigem Händchen suchen und mit Ideen zu ihr gehen.

Ein Trend, nach dem ganz Hollywood derzeit verrückt sein soll, ist schon etwas einfacher nachzumachen: Der Ringfinger wird in einer anderen Farbe lackiert als alle anderen Nägel. Schauspielerin Alexa Vega führt den Trend sogar noch weiter und lässt sich den Ringfinger mustern, während die anderen Nägel schwarz mit glitzernden Nagelmonden lackiert sind.

Mehr extravagante Nagellooks der Stars siehst du in der Infobox!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Für den Newsletter anmelden