So, 19. November 2017

„Thor“ wird Papa

19.01.2012 10:52

Chris Hemsworth und Elsa Pataky bekommen Kind

"Spieglein, Spieglein an der Wand, wird Chris Hemsworth der schönste Daddy im ganzen Land?" Der Star des kommenden Schneewittchen-Films "Snow White and the Huntsman" und seine Ehefrau Elsa Pataky werden zum ersten Mal Eltern.

Wie der Sprecher des Paares bestätigte, erwartet die 35-Jährige ihr erstes Kind mit ihrem um sieben Jahre jüngeren Ehemann, der bei uns vor allem mit seiner Rolle als "Thor" berühmt wurde. Hemsworth und Pataky sind seit 2010 verheiratet.

"Chris und ich sind verzückt, sehr glücklich und aufgeregt", sagte die spanische Schauspielerin ("Snakes on a Plane") dem "Hola!"-Magazin. Zur Welt kommen soll das Baby im Frühling, ohne dass die Eltern bis dahin wissen werden, was es wird. "Da es unser erstes Kind ist, ist es uns egal, ob es ein Bub oder ein Mädchen wird", so Pataky, "Hauptsache, es ist gesund."

Auch wenn sie nicht wissen, ob sie nun pinkfarbene oder blaue Babywäschen einkaufen müssen, habe das Paar noch viel zu tun. Laut Pataky betreffe das aber hauptsächlich den werdenden Vater. Denn der müsse bis zur Geburt seine Spanischkenntnisse aufbessern. Die Schauspielerin ist nämlich fest entschlossen, nur in ihrer Muttersprache mit dem Nachwuchs zu sprechen. "Ich werde mit dem Baby nur Spanisch sprechen und deshalb habe ich meinen Mann schon gesagt: 'Mach dich bereit für Spanisch, denn wenn du das nicht tust, wirst du nicht verstehen, was wir sagen'."

Über ihre Schwangerschaft erzählte Pataky, dass sie ganz eigenartige Gelüste habe und alle ihre gesunden Essgewohnheiten flöten gegangen seien. "Alle gesunden Sachen, die ich bisher immer gemocht habe, mag ich nicht mehr. Auf einmal sind die einzigen Sachen, die ich essen will, alle Süßigkeiten der Welt, Hamburger und Pommes." Sie habe zuvor niemals Popcorn gegessen. "Jetzt esse ich sie die ganze Zeit."

Foto: Viennareport

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden