Do, 23. November 2017

„Bisschen verliebt“

19.01.2012 09:20

Dschungel-Liebe: Rocco hat sich in Kim verknallt

Hat der Dschungel etwa ein neues Traumpaar? Immerhin können Rocco und Kim nicht voneinander lassen: Sie kuscheln, planschen gemeinsam im Teich und schlafen zusammen auf seiner Matratze. Und dann macht der Schauspieler auch noch ein süßes Geständnis…

Treten Kim Debkowski und Rocco Stark in die Fußstapfen von Indira Weis und Jay Kahn? Denn "Schnäuzelchen" (Kim) und "Schnuckel" (Rocco) sind seit dem ersten Tag im RTL-Dschungelcamp ein Herz und eine Seele. Und von Tag zu Tag wird da mehr geflirtet, geherzt und gedrückt. Verdächtig finden das auch Brigitte Nielsen, Radost Bokel und Jazzy. "Ob Rocco sich wohl ein bisschen verliebt hat?", fragt Radost. Und Brigitte antwortet mit Kennermiene: "Am ersten Tag habe ich gedacht, sie sind nur Freunde, aber ich glaube, das wächst."

Und dann gibt sich Rocco auch noch kryptisch – zuerst im Dschungel-Telefon. "Man kann es halt nicht steuern, in wen man sich verliebt", verrät er da. Und als Brigitte schließlich nachhakt und fragt: "Seid ihr beide ein bisschen verliebt?", antwortet der 25-Jährige: "Ja, ich bin in Kim verliebt – ein bisschen bin ich in Kim verliebt." Aber auch Kim ist sichtlich von ihrem Dschungelkollegen angetan: "Ich mag den Rocco einfach", meint sie. "Seinen Charakter, seinen Humor." Die Hollywooddiva jedenfalls ist begeistert: "Ich denke, es gibt Liebessuppe hier!"

Ob es dieses Jahr im Dschungel aber so heiß hergehen wird wie im letzten Jahr zwischen Indira und Jay, ist fraglich. Immerhin beteuerte Rocco schon vorab, dass es für ihn im Camp durchaus Grenzen gebe. "Gewisse Sachen wie Sex sind für mich im Dschungel ausgeschlossen", sagte er. "Nur weil wir im Dschungel sind, müssen wir uns nicht aufführen wie Affen. Ich habe mich unter Kontrolle. Wenn mir im Dschungel eine Frau gefällt, kann ich auch 16 Tage lang warten."

"Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star."
Fotos: (c) RTL

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden