Mi, 22. November 2017

Lässt Kritik kalt

09.01.2012 14:15

Christina Aguilera: „Liebe meine Kurven über alles“

Rund? Na und! Das ist die Devise von Christina Aguilera. In den vergangenen Monaten musste sich die Sängerin nämlich mehrfach Kritik an ihren weiblichen Formen anhören. Jetzt hat sie endgültig genug von der ewigen Gewichts-Diskussion und verriet in einem Interview, dass sie sich in ihrem Körper "wirklich wohl" fühle.

"Ich habe alle Aspekte durchgemacht", meinte Christina Aguilera in einem Interview mit der "Television Critics Association" zu den Reportern. "Ich bin eine lange Zeit in diesem Business. Ich hatte meinen Durchbruch, als ich 17 Jahre alt war. Man kann einfach von nichts genug sein – nie zu perfekt, nie zu dünn, nicht kurvig genug, dieses, jenes. Ich war auf allen Seiten dieser Skala wie jede Frau in diesem Geschäft."

Und trotz aller Kritik an ihrem Körper fühle sie "sehr selbstsicher" in ihrem Körper. "Ich denke, dass meine Videos für mich gesprochen haben. Es ist für mich nichts Unbekanntes, mich in meiner eigenen Haut wohlzufühlen und diese Risiken, aber auch Chancen einzugehen." Viel zu sehr würde man vor allem Frauen im Showbusiness unter die Lupe nehmen, so die 30-Jährige weiter.

Dabei sollte man sich diesem Druck einfach nicht beugen. "Solange ich in meiner Haut glücklich bin, ist das alles, was ich brauche", ist sie sich sicher. "Ich bin glücklich, so wie ich bin. Ich habe einen Freund, der meinen Körper liebt. Ich liebe meinen Körper. Und mein Sohn ist glücklich und gesund. Das ist alles, was zählt."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden