So, 27. Mai 2018

Verkaufsschlager

30.12.2011 10:46

Amazon verrät witzige Fakten zum Xmas-Wahnsinn

Die Vorweihnachtszeit war auch 2011 trotz Wirtschaftskrise eine Zeit des Konsumwahnsinns. Der Internethandelsriese Amazon hat nun einige witzige Fakten zum Einkaufsverhalten der Weihnachts-Fans veröffentlicht.

Zwar beziehen sich die Zahlen lediglich auf die Kunden der US-Stammfirma, doch sie machen klar, dass Weihnachten und Einkaufsirrsinn mittlerweile untrennbar zusammengehören.

So haben Amazon.com-Kunden so viele Steve-Jobs-Biographien von Walter Isaacson gekauft, dass diese aufeinandergestapelt höher wären als der Mount Everest. Verstellbare Hanteln der Firma Bowflex haben sich - obwohl mit umgerechnet 255 Euro nicht gerade ein Schnäppchen - so gut verkauft, dass sie insgesamt mehr wiegen als siebzig ausgewachsene Elefanten. Würde man jedes Paar Jeans, das bei Amazon in der Vorweihnachtszeit gekauft wurde, ausbreiten und übereinander legen, käme man auf 2.500 Mal mehr Höhe, als die Freiheitsstatue aufweisen kann.

Sollten die Bewohner Islands (über 318.200 Menschen) frieren, könnte jeder von ihnen mit einem Handwärmer der Firma HeatMax versorgt werden, denn so viele Produkte wurden vor Weihnachten 2011 verkauft. Jeder Teilnehmer des Weltrekords im Simultantanzen - mehr als 24.000 Menschen - könnte hingegen gleich 15 Exemplare des Games "Just Dance 3" erhalten.

Genaue Verkaufszahlen zu Amazons neu eingeführtem Tablet-PC Kindle Fire hat der Konzern hingegen immer noch nicht verraten. Laut Konzern handelt es sich jedoch bei Kindle Fire sowie den e-Book-Readern Kindle Touch und Kindle um die meistverkauften Elektronikgeräte des Weihnachtsgeschäfts.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden