So, 27. Mai 2018

Piraten lieben Action

30.12.2011 10:05

Die Top Ten der illegalen Film-Downloads 2011

Filmpiraten lieben offenbar Action - so lässt sich die Liste der am meisten illegal heruntergeladenen Kinofilme des Jahres 2011 interpretieren. Allein die Top Ten der über BitTorrent verbreiteten Streifen wurden zusammengenommen etwa 74,88 Millionen Mal heruntergeladen.

Auf Rang eins hat sich mit über 9,26 Millionen illegalen Downloads "Fast & Furious Five" katapultiert, dahinter folgen mit 8,84 bzw. 8,33 Millionen "Hangover 2" und "Thor".

Rang vier bis sechs belegen weitere Action-Filme: "Source Code", "Ich bin Nummer Vier" sowie "Sucker Punch", darauf folgt das Survival-Drama "127 Hours". Eher ungewöhnlich in der Liste: Auf Platz acht liegt der computeranimierte Streifen "Rango".

Platz neun und zehn nehmen zwei Filme ein, die 2011 - ebenso wie die drei beliebtesten illegalen Downloads - besonders viele Menschen ins Kino gelockt haben: "The King's Speech" und "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2". Ausgerechnet ein Piratenfilm hat es indes nicht in die Top Ten der Piraterie-Anhänger geschafft: "Pirates of the Carribean - Fremde Gezeiten", obwohl ein Hit an der Kinokasse, taucht in der Liste nicht auf.

Die Zahlen stammen von der auf Downloads spezialisierten Website "Torrent Freak", als Quelle werden Tausende BitTorrent-Tracker angegeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Naht der Abschied?
Ronaldo rätselhaft: „Es war sehr schön bei Real!“
Fußball International
Nach Reals CL-Triumph
Zidane jubelt: „Das ist ein historischer Moment!“
Fußball International
Frühzeitiges Final-Aus
Das Salah-Drama! Jetzt wackelt sogar die WM
Fußball International
Unglücksrabe
Karius bittet unter Tränen um Entschuldigung
Fußball International
„Sargnagel“ Karius
Liverpool-Goalie schenkt Real Madrid den CL-Titel!
Fußball International
Irres CL-Finale
Jahrhundert-Tor im Schatten zweier Mega-Patzer
Fußball International
Es ging heiß her
CL-Finale: Die Eröffnungsshow in Bildern
Fußball International

Für den Newsletter anmelden