Sa, 26. Mai 2018

1:3 bei New Jersey

29.12.2011 10:03

Vanek-Ehrentor bei Niederlage der Buffalo Sabres

Das 18. Saisontor von Thomas Vanek in der NHL war am Mittwochabend zu wenig für die Buffalo Sabres. Vanek und Co. mussten sich auswärts gegen die New Jersey Devils 1:3 geschlagen geben.

Der 35-jährige Petr Sykora brachte New Jersey im Prudential Center mit Toren in den Minuten zehn und 22 mit 2:0 in Führung, Zach Parise erhöhte auf 3:0 (27.). Vanek erzielte im Powerplay das Ehrentor für die Sabres (28.), damit hat der 27-jährige Steirer in den jüngsten sechs Partien neun Scorer-Punkte gesammelt.

"Wir haben unsere Chancen einfach nicht genützt", ärgerte sich Vanek nach der Niederlage. Mit 37 Punkten liegt Buffalo derzeit nur auf Rang 23 der NHL-Gesamttabelle, in der Eastern Conference ist man aktuell die Nummer elf.

Pittsburgh-Penguins-Star Sidney Crosby leidet nach seinem Kurz-Comeback von acht Spielen weiterhin an den Symptomen einer Gehirnerschütterung. Es ist nach wie vor offen, ob der Kanadier in dieser Saison noch einmal aufs Eis zurückkehren wird. Crosby, der als Botschafter für die Olympischen Jugendspiele in Innsbruck fungiert, hat seit 7. Dezember nicht mehr voll trainiert.

Die NHL-Ergebnisse vom Mittwoch:
New Jersey Devils - Buffalo Sabres 3:1
Chicago Blackhawks - Los Angeles Kings 0:2
Washington Capitals - New York Rangers 4:1
Nashville Predators - Minnesota Wild 2:1 n.P.
Phoenix Coyotes - Boston Bruins 1:2 n.V.
San Jose Sharks - Vancouver Canucks 2:3 n.V.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden