Di, 22. Mai 2018

Nach Knieverletzung

28.12.2011 15:14

Andreas Ivanschitz will Ende Jänner wieder fit sein

Nationalspieler Andreas Ivanschitz befindet sich nach einer vor zweieinhalb Wochen erlittenen Innenbanddehnung im Knie auf dem Weg der Besserung. "Wenn alles gut läuft, sollte ich gegen Ende Jänner wieder fit sein", meinte der 28-jährige Mittelfeldspieler von Mainz 05 am Mittwoch.

"Ich muss vier Wochen eine Schiene tragen, dann steige ich wieder ins Training ein", erklärte Ivanschitz. Ob der ehemalige ÖFB-Kapitän am 6. Jänner mit den Mainzern ins Trainingslager nach Mallorca fliegt, will der Burgenländer in Absprache mit Trainerteam und Ärztestab kurzfristig entscheiden.

Ivanschitz hatte sich die Verletzung am 10. Dezember im Heimspiel gegen den Hamburger SV (0:0) zugezogen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden