So, 27. Mai 2018

Tragische Bilanz

25.12.2011 10:23

Wien: Zwei Tote bei zwei Bränden am Heiligen Abend

Zwei Tote bei zwei Wohnungsbränden, das ist die tragische Bilanz am Heiligen Abend in Wien. In Hernals (Bild) konnten die Einsatzkräfte nach Löscharbeiten nur noch eine verkohlte Leiche im Wohnzimmer entdecken. In Floridsdorf dürfte laut Feuerwehr eine Zigarette einen Brand ausgelöst haben. Dabei starb die Wohnungsmieterin.

Zunächst wurde die Feuerwehr nach 23 Uhr in die Hernalser Hauptstraße 41 gerufen. Nach den Löscharbeiten unter Atemschutz fanden die Rettungskräfte mittels Wärmebildkamera eine verkohlte Leiche. Die Identität des Opfers und die Brandursache waren am Sonntagvormittag noch unklar.

Frau stirbt bei Brand, Lebensgefährte überlebt
Gegen 01.45 Uhr rückte die Feuerwehr dann in die Dominik-Wölfel-Gasse 6-10 in Floridsdorf aus. Dort wurde die 72-jährige Mieterin der Wohnung leblos aufgefunden. Der Rettungsdienst konnte nur noch den Tod der Frau feststellen.

Ihr 74-jähriger Lebensgefährte, der auf den Gang flüchten konnte, wurde im Stiegenhaus gefunden. Er und ein weiterer Hausbewohner wurden mit Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Mehrere Verletzte in den Bundesländern
Auch in weiteren Bundesländern haben Brände am Heiligen Abend und am Christtag den Feuerwehren zahlreiche Einsätze beschert, mehrere Menschen wurden verletzt. Grund für die Feuer waren meist vergessene Kerzen, trockene Adventkränze oder Sternspritzer auf Christbäumen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Naht der Abschied?
Ronaldo rätselhaft: „Es war sehr schön bei Real!“
Fußball International
Nach Reals CL-Triumph
Zidane jubelt: „Das ist ein historischer Moment!“
Fußball International
Frühzeitiges Final-Aus
Das Salah-Drama! Jetzt wackelt sogar die WM
Fußball International
Unglücksrabe
Karius bittet unter Tränen um Entschuldigung
Fußball International
„Sargnagel“ Karius
Liverpool-Goalie schenkt Real Madrid den CL-Titel!
Fußball International
Irres CL-Finale
Jahrhundert-Tor im Schatten zweier Mega-Patzer
Fußball International
Es ging heiß her
CL-Finale: Die Eröffnungsshow in Bildern
Fußball International

Für den Newsletter anmelden