So, 19. November 2017

„Hallo, Mrs. Claus!“

22.12.2011 16:43

Heidi Klum zeigt sich im knappen Weihnachts-Kostüm

"Hallo, Mrs. Claus!" Heidi Klum verkleidet sich nicht nur zu Halloween, sondern bringt sich und ihre Bewunderer auch zu Weihnachten mit scharfen Verkleidungen in Stimmung.

Das deutsche Model veröffentlichte via Twitter ein Handy-Foto von sich in einem Fahrstuhl in Weihnachtsmann-Montur und schrieb dazu: "Mrs. Claus geht zur Arbeit."

Ihre Version des Santa-Claus-Outfits scheint jedoch nicht für frostige Wintertage geeignet zu sein. Zwar trägt sie die typische rot-weiße Manteljacke des Weihnachtsmannes, die Hosen ließ Klum aber weg und zeigt stattdessen ihre langen Beine. Erst an den Füßen dürfte das Kostüm dank der weißen Stulpen wieder wärmen.

Die 38-Jährige freut sich offenbar bereits sehr auf das Fest mit ihrem Mann Seal und den vier Kindern und hat längst den Christbaum geschmückt. Der deutschen Zeitschrift "Gala" verriet sie, dass bei Klums ganz traditionell gefeiert wird. "Wir ziehen uns schick an, packen unterm Weihnachtsbaum Geschenke aus und essen dann zusammen." Weil es ihre Kinder so lieben, fährt das Topmodel zur Weihnachtszeit gerne auch irgendwohin, wo es Schnee gibt.

Fotos: Viennareport

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden