Do, 19. Oktober 2017

Ranch für die Familie

13.12.2011 09:35

Brad Pitt will Weihnachten in Costa Rica feiern

Auf weiße Weihnachten werden die sechs Kinder von Angelina Jolie und Brad Pitt dieses Jahr wohl verzichten müssen. Statt Pudelhaube und Strickschal werden Maddox, Pax, Zahara und Shiloh sowie die Zwillinge Vivienne und Knox vermutlich die Badehose einpacken, denn Papa Brad plant, das Fest in Costa Rica zu begehen.

Eine große Ranch in Costa Rica soll es dem Familienvater angetan haben, berichtet die britische "Sun". Dort wolle Pitt mit seiner Lebensgefährtin und den sechs Kindern Weihnachten feiern, verriet eine Quelle der Zeitung.

"Brad hat diese riesige Farm gefunden, von der er denkt, dass sie der perfekte Platz für die ganze Familie sein könnte, um dem Alltag zu entfliehen", so der Insider. "Er liebt das Land und überlegt, ob er in Costa Rica nicht ein Eigentum kaufen sollte, damit er dort Zeit verbringen kann, sobald das Leben für sie weniger hektisch wird."

Ein Gedanke, der offenbar auch schon Angelina Jolie gekommen ist. Die verriet nämlich bereits, dass sie sich, sobald ihre Kinder das Teenageralter erreicht hätten, eine Auszeit von ihrer Arbeit gönnen wolle. Immerhin erinnere sie sich an ihre wilden Zeiten und wolle deshalb ein Auge auf ihre Sprösslinge haben. "Meine Kinder werden mich vor allem brauchen, wenn sie in die Pubertät kommen", so Jolie. "Wenn ich etwas über Teenager weiß, dann, dass ich viel Zeit mit allen sechs verbringen muss, um sicherzugehen, dass ich für sie da bin, wenn sie durch all das gehen."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).