Do, 23. November 2017

Stolze Promi-Eltern

25.12.2011 08:43

Die Babys 2011: Sie feiern das erste Mal unterm Christbaum

Der Glamour-Storch liegt dieses Jahr völlig erschöpft unterm Christbaum, denn 2011 hatte er wahrlich einiges zu tun. Die Stars waren in diesem Jahr nämlich wirklich fleißig und haben munter Nachwuchs in die Welt gesetzt.

Den Status des Promi-Babys Nummer eins hat sich wohl Victoria Beckhams kleine Harper Seven erkämpft. Nach drei Buben bekam die Gattin von Fußballgott David Beckham am 11. Juli ihr langersehntes erstes Töchterchen. Seitdem wird die mittlerweile fünf Monate alte Kleine von der Presse als jüngste Stilikone gefeiert. Bei der Mama aber auch kein Wunder, denn Victoria Beckham sorgt dafür, dass ihr Schatz zu jeder Gelegenheit passend gekleidet ist. Und deshalb nahm die Designerin ihr Töchterchen schon wenige Wochen nach deren Geburt mit zur Fashion Week nach New York, um ihr dort auch gleich einen Grundkurs im richtigen Shoppen zu erteilen. Harper nimmt's gelassen und genießt einfach, Mamas kleiner Liebling zu sein.

Mit ähnlich großer Aufmerksamkeit wurde das erste gemeinsame Kind von Carla Bruni und Frankreichs Präsidenten Nicolas Sarkozy erwartet. Während sich die Presse schon tagelang vor der Privatklinik "La Muette" in Paris positioniert hatte, um die Ankunft der hochschwangeren Präsidentengattin am angeblichen errechneten Geburtstermin nicht zu versäumen, ging die noch seelenruhig mit ihrem Ehemann essen. Am 20. Oktober war's dann aber doch so weit und Carla Bruni brachte ihre Tochter Giulia zur Welt. Der vielbeschäftigte Papa war bei der Geburt seines "Premier Bébé" allerdings nicht dabei. Er versuchte unterdessen, mit der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel in Frankfurt den Euro zu retten. Erst um Mitternacht war der Staatsmann schließlich ganz Familienmensch und durfte sein neues Familienmitglied endlich küssen.

Zum ersten Mal Mama wurde in diesem Jahr Mariah Carey – und der Nachwuchs kam sogar im Doppelpack. Seit Mai sind sie und Gatte Nick Cannon stolze Eltern der Zwillinge Monroe und Moroccan. Und weil die Sängerin gar nicht genug von ihren zwei kleinen Lieblingen bekommen kann, dürfen die nun sogar in ihrem neuen Video zum Weihnachtslied "When Christmas Comes" auftreten. "Ich habe eine Zeile in den Song geschrieben, die lautet: 'We're Gonna Laugh Together as the Children Play' – und es war einfach niedlich, weil ich es eingesungen habe, als ich schwanger war, und die Babys jetzt endlich hier sind", schwärmte Carey.

2011 durften sich aber noch sehr viel Promis mehr über Nachwuchs freuen. Wer noch Mama oder Papa geworden ist, siehst du in der Diashow in der Infobox!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden