Mi, 18. Oktober 2017

1. Windows-Phone

01.12.2011 14:08

Nokias „Lumia 800“ ab 12. Dezember in Österreich

Früher als ursprünglich erwartet bringt Nokia sein erstes Windows-Phone nach Österreich. Wie der finnische Handyhersteller am Donnerstag bekannt gab, soll das "Lumia 800" bereits Ende Dezember bei allen vier heimischen Mobilfunkanbietern erhältlich sein. T-Mobile wurde in einer Mitteilung vom Donnerstag etwas konkreter und nennt den 12. Dezember als Starttermin.

Ab dem 5. Jänner soll das neue Nokia-Flaggschiff mit dem Microsoft-Betriebssystem dann auch bei ausgewählten Handelspartnern erhältlich sein. Den unverbindlichen Richtpreis ohne Mobilfunkvertrag gibt das Unternehmen mit 499 Euro an. Bei T-Mobile soll das Smartphone in den Tarifen "All Inclusive XL" und "All Inclusive International" bereits ab 0 Euro erhältlich sein. Die monatliche Grundgebühr beträgt dabei rund 30 bzw. 45 Euro.

Beim Mitbewerber Orange kann das "Lumia 800" ab Freitag über den Webshop vorbestellt werden. Für Neukunden gibt es das Gerät in Verbindung mit dem "All in 40"-Tarif - bei einer monatlichen Grundgebühr von 40 Euro - ab 1 Euro.

"Mit dem Nokia Lumia 800 bringen wir das mit Spannung erwartete, erste Nokia-Smartphone mit Windows Phone nach Österreich. Durch die Kombination aus herausragendem Design, hochwertiger Hardware und einem innovativen Betriebssystem hebt sich das Nokia Lumia 800 von der Masse ab und wird zum Begleiter für einen bewegenden Alltag – einem 'Amazing Everyday'", teilte Martin-Hannes Giesswein, Country Manager Nokia Österreich, in einer Aussendung mit.

"The Amazing Everyday" lautet auch das Motto, unter dem die Einführung des ersten Windows-Phones von Nokia in Österreich – begleitet von einer umfassenden Marketingkampagne - gefeiert werden soll. Die Erfolge in anderen Ländern und die umfassende Unterstützung heimischer Partner zum Marktstart seien für Nokia ein Beweis, "dass dieser wichtige strategische Schritt zur neuen Smartphone-Plattform der richtige war", so Giesswein.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).